Aktuelle Kennzahlen

Errechneter Aktienwert steigt um 21 %

Zweimal jährlich errechnen wir auf Basis der festgelegten allgemeingültigen Bewertungsprämissen unseren stichtagsbezogenen Unternehmenswert nach dem Discounted Cash Flow Verfahren. Davon abgeleitet ermitteln wir den Unternehmenswert je Aktie – kurz Aktienwert genannt.  In Zusammenarbeit mit einem externen Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder wurde  zum 31.12.2017 ein objektivierter Unternehmenswert von 72,15 Mio. € oder 197,5 € je Aktie ermittelt. Diese Bewertung entspricht einer Steigerung von 12,27 Mio. € oder 33,6 € je Aktie im Vergleich zum Vorjahr.

Hauptverantwortlich für die signifikante Steigerung des Unternehmenswertes sind vor allem die erstmals eingerechneten 13 neuen Windkraftanlagen der im Geschäftsjahr 2018 zu errichtenden  Windparks Kreuzstetten IV, Dürnkrut II und Hipples II, sowie reduzierte Netzgebühren  und das überdurchschnittlich positive Windjahr 2017. Die Erwartung von Tarifveränderungen im nächsten Ökostromgesetz wurde wertmindernd für unsere zukünftigen Projekte eingepreist.