Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
4.02.20

2019: Technische Verfügbarkeit steigt auf 98,81 %

Die technische Verfügbarkeit unserer Windkraftanlagen lag im Jahr 2019 bei 98,81 %. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Wert um 0,03 % gesteigert werden.

„Bei der technischen Verfügbarkeit liegen wir seit Jahren konstant im absoluten Spitzenfeld der Branche. Dies bestätigt die ausgezeichnete und wertvolle Arbeit unserer gesamten Technik-Abteilung und die Wichtigkeit der Eigeninstandhaltung für die technische Einsatzfähigkeit der Anlagen,“ freut sich Markus Winter, technischer Geschäftsleiter der Windkraft Simonsfeld.

Die technische Verfügbarkeit ist eine der wichtigsten technischen Benchmarks unserer Branche und eine zentrale Kennzahl für die technische Einsatzfähigkeit von Windkraftwerken. Stillstände aufgrund von äußeren Faktoren – wie Windangebot und Netzverfügbarkeit – werden dabei nicht berücksichtigt.