Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
27.04.12

Göllersdorf: Gemeinderat leitet Umwidmung für Windpark ein

In seiner gestrigen Sitzung leitete der Gemeinderat der Marktgemeinde Göllersdorf die Umwidmung für bis zu 14 Windkraftwerke im Ernstbrunner Wald ein.

Partnerschaftsvertrag unterzeichnet

Beschlossen wurde auch der Abschluss eines Partnerschaftsvertrages mit der Windkraft Simonsfeld AG, der regelt wie viele Anlagen - mit welcher maximalen Höhe - wo im Ernstbrunner Wald - errichtet werden dürfen und wie die Gemeinde wirtschaftlich am Projekt partizipieren wird.

Projektleiter Georg Hartmann freut sich über den ersten Meilenstein zur Projektumsetzung: „Nun sind die Experten am Zug. Sachverständige werden im Rahmen einer Strategischen Umweltprüfung alle wichtigen Fragen auf Expertenebene behandeln und bewerten. In einem Jahr werden konkrete Ergebnisse vorliegen."

Bild: Der geplante Windpark in einer Fotomontage