Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
24.09.10

Größter Offshore-Windpark der Welt in Betrieb

Rund 12 km vor der Küste Großbritanniens wurde vor Kurzem der bisher größte Offshore-Windpark der Welt eröffnet. Rund 200.000 Haushalte können mit der im Windpark Thanet erzeugten Energie mit Strom versorgt werden. Insgesamt wurde fast eine Milliarde Euro in das Projekt investiert.

Offshore Windparks noch doppelt so teuer wie am Land

Die Eröffnung fand in Anwesenheit des britischen Energieminister Chris Huhne statt. Die britische Regierung will auf erneuerbare Energie setzen, da in diesem Bereich zehntausende neue Arbeitsplätze geschaffen werden können. Weitere Projekte stehen kurz vor der Fertigstellung - darunter auch ein Projekt, das größer als der gestern eröffnete Windpark ist. Man plant in nächsten Jahren 32.000 Megawatt Offshore-Windleistung zu installieren. Allerdings kosten 1 MW installierter Leistung rund 3,5 Mio Euro und sind damit fast doppelt so teuer ist wie herkömmliche Projekte am Land.