Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
4.02.12

Windkraft für Ernstbrunn

Die Windkraft Simonsfeld AG plant in ihrer Heimatgemeinde drei Anlagen der 3 MW-Klasse in Simonsfeld und Maisbirbaum. Zwei Standorte befinden sich in der Katastralgemeinde Simonsfeld - am Eichelberg und auf der Rossweide, einer in der Katastralgemeinde Maisbirbaum am Irrwinkel. Errichtet werden sollen Anlagen der Drei-Megawatt-Klasse mit rund 140 Meter hohen Türmen.


Martin Steininger und Bürgermeister Johann Prügl setzen auf Windkraft  für Ernstbrunn

Jedes der drei Kraftwerke wird  jährlich 8 bis 9 Millionen Kilowattstunden Windstrom - also den Strombedarf von 2.000 bis 2.250 Haushalten - produzieren. Die Kraftwerke werden zu den nächstgelegenen Wohngebäuden deutlich mehr Abstand halten als gesetzlich vorgeschrieben. Der Gemeinderat hat bereits das Umwidmungsverfahren einstimmig beschlossen und den örtlichen Raumplaner mit der raumordnungstechnischen Prüfung beauftragt.

Bereits 1998 hat die Windkraft Simonsfeld 2 Anlagen mit insgesamt 1,2 MW, die damals zu den ersten in Österreich gehörten, errichtet: „Auf unseren Standorten östlich von Simonsfeld haben wir sehr positive Erfahrungen gesammelt: Wir wissen, dass unsere Region ein windstarkes Gebiet ist. Von den neu geplanten Standorten erhoffen wir daher sehr gute Stromerträge, " ist Martin Steininger, Vorstand der Windkraft Simonsfeld  AG, optimistisch.

Gemeinde ist vom Projekt überzeugt

Auch die Gemeinde ist vom Projekt überzeugt: „Wir stehen dem Projekt sehr positiv gegenüber und möchten als verlässlicher Partner bei der Umsetzung auftreten. Im Rahmen unseres neu erstellten Leitbildes haben wir die Bürgerinnen und Bürger bereits über das Vorhaben informiert, " bezieht Bürgermeister Johann Prügl eine klare Position. Auch Vizebürgermeister Horst Gangl steht voll hinter dem Projekt: " Windkraft ist eine wichtige Energie für unsere Zukunft. Als Gemeindevertreter sind wir stolz auf die Windkraft Simonsfeld AG als wachstumsstarken Vorzeigebetrieb in unserer Gemeinde. Deshalb wollen wir das Unternehmen bei der Standortsicherung unterstützen."

Die Information der Bevöölkerung ist der Windkraft Simonsfeld AG wichtig: Jeder Haushalt erhält  eine Informationsbroschüre, auch eine eigene Website wurde eingerichtet: www.windpark-simonsfeld-maisbirbaum.at