Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
3.02.12

Windkraft Simonsfeld: Rekord-Produktion im Jänner

Der Jänner 2012 hat bei der Windkraft Simonsfeld AG alle Rekorde gebrochen. Die 55 Weinviertler Windkraftwerke produzierten 38 Mio kWh sauberen Strom – 46% mehr als geplant. Der Jänner des Vorjahres wurde damit gleich um das Doppelte übertroffen.



Jänner 2012 ertragsstärkste Monat in der WKS Geschichte

Damit war der heurige Jänner der ertragsstärkste Monat in der Geschichte des Unternehmens. Der Planwert von 26 Mio. Kilowattstunden wurde um 46 Prozent, die Produktion  vom Jänner des vergangenen Jahres um mehr als das Doppelte übertroffen. Die Simonsfelder Anlagen waren Spitzenreiter: Die beiden ältesten WKS Windkraftanlagen übertrafen das Plansoll gar um 69 Prozent.
Aufgrund der hervorragenden Windsituation im Jänner konnten die Windräder vom 03. bis 23.Jänner fast durchgängig Nennlast fahren. Auch die bulgarischen Windkraftanlagen der Windkraft Simonsfeld AG schrieben historische Höchstergebnisse: Mit 1,77 Mio. Kilowattstunden haben die Anlagen den Planwert um 57 Prozent  übertroffen.

Weitere Rekordergebnisse sind zu erwarten – weil das Unternehmen weitere Anlagen ans Netz bringen wird. Zudem wird wieder kräftig ausgebaut: Heuer werden fünf neue Windkraftwerke in Dürnkrut an der March installiert, nächstes Jahr sollen acht neue Anlagen in Poysdorf - Wilfersdorf ans Netz gehen. Für 2012 wird eine Stromproduktion von 273 Millionen Kilowattstunden angepeilt. 2013 sollen bereits mehr als 303 Millionen Kilowattstunden Ökostrom erzeugt werden. Der größte Wachstumsschritt ist für 2014 geplant, wenn 28 Windkraftwerke im rumänischen Banat in Betrieb gehen. Die Windkraft Simonsfeld AG wird im Folgejahr 492 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren.