Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
11.11.11

Windpark im Ernstbrunner Wald: Abschlussveranstaltung in Göllersdorf

Mehrere Wochen lang haben wir die Göllersdorferinnen und Göllersdorfer bei zahlreichen Informationsveranstaltungen, mit einem eigenen Informationsbüro, mehreren Aussendungen und Broschüren, bei Windpark-Exkursionen sowie einer Projektwebsite unter www.windpark-goellersdorf.at versucht, ausführlich und fair über unser geplantes Windparkprojekt im Ernstbrunner Wald informieren.


WKS Vorstand Martin Steininger stellt sich allen Fragen

Rund 80 interessierte Göllersdorfer und Göllersdorferinnen besuchten auch gestern Abend unsere Abschlussveranstaltung beim Heurigen Toifl. Präsentiert haben Vorstand Martin Steininger und Projektleiter Georg Hartmann - ein letztes Mal vor der Abstimmung am kommenden Sonntag – unser Unternehmen und das geplante Windpark-Projekt im Ernstbrunner Wald. Zahlreiche Fragen konnten bereits  im Anschluss von Martin Steininger ausführlich und detailliert beantwortet werden, danach versuchte das 6-köpfige Team der Windkraft Simonsfeld an den Tischen und im persönlichen Gespräch offen stehende Fragen zu klären und letzte Bedenken auszuräumen.

Am 13. November sind nun die Einwohner von Göllersdorfer am Zug:

Mit einem JA! zum Windpark können die Göllersdorferinnen und Göllersdorfer für eine saubere Energiezukunft und für eine erneuerbare und regionale Energieproduktion in ihrer Gemeinde stimmen.



 

 

Projektwebsite: www.windpark-goellersdorf.at