Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
21.10.19

Großes Interesse bei Investorenabend für Neu-Einsteiger

Großes Interesse gab es am Freitag Abend für unseren Investorenabend für Neu-Einsteiger in unserer Firmenzentrale. Die Veranstaltung richtet sich an all jene, die noch keine AktionärInnen der Windkraft Simonsfeld AG sind und Interesse an einer Beteiligung haben. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt.

Zunächst zog Peter Molnar, Vorstand der ourpower.coop und zugleich Aufsichtsrat der Windkraft Simonsfeld AG, eine durchwegs negative  Bilanz zur aktuellen Lage der Treibhausgas-Emissionen und dem notwendigen Ökostromausbau in Österreich. Die Zahlen sprächen eine klare Sprache, es würde viel zu wenig getan, um die Klimabilanz zu verbessern: Seit 2015 steigen die Treibhausgas-Emissionen nach einer Phase der Stabilisierung wieder an. Der Anteil Erneuerbare Energien im Strommarkt in Österreich hat hat sich seit 2000 reduziert, weil der Stromverbrauchszuwachs insgesamt höher war, als der Ökostromausbau. Und: Immer noch werden 70 Prozent des Endenergieverbrauchs aus fossilen Energien gedeckt. Um also das  Regierungsziel von 100% Eneuerbarer Energie (bilanziell) bis 2030 zu erreichen, müsste der bisherige Ökostromausbau bis dahin nahezu verdreifacht werden!

Winfried Dimmel, Leiter Kommunikation der Windkraft Simonsfeld, verwies auf den erfolgreichen Beitrag der Windkraft Simonsfeld zum Windkraftausbau in Österreich: Mit der Errichtung von 14 neuen Windkraftanlagen in den kommenden beiden Jahren werden wir unsere Produktionskapazität um rd. 20 % steigern. Ab 2022 werden wir – wenn alles nach Plan läuft - 4 weitere Anlagen in Dürnkrut errichten und unsere Produktion um weitere 7 % erhöhen können. Zudem konnte er auf die ausgesprochen positive Wertentwicklung unserer Aktie verweisen. Der monatliche Durchschnittspreis der über unseren internetgestützten Handelsplatz gekauften Aktien stieg 2019 von 192,0 € im Jänner auf 279,3 € im September - eine Steigerung um 45 %!

Roman Gepp, zuständig für Investor Relations der Windkraft Simonsfeld, demonstrierte abschließend, wie der Kauf bzw. Verkauf von Aktien der Windkraft Simonsfeld AG über unseren Handelsplatz abgewickelt werden kann.

Für Fragen standen im Anschluss auch Vorstand Martin Steininger und die  Geschäftsleitung der Windkraft Simonsfeld AG mit Markus Winter und Alexander Hochauer zur Verfügung.

Interessierte konnten bereits vor Beginn der Veranstaltung eine unserer Dreimegawatt-Anlagen im Windpark Simonsfeld besichtigen und sich über die neueste Windkraft-Technologie ausführlich informieren lassen.