Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
5.03.19

Sturmtief Bennet bringt Rekordproduktion

In der Nacht von Rosenmontag auf Faschingsdienstag fegte das Tief „Bennet“ über Europa und sorgte auch für ausgezeichnete Windverhältnisse an unseren Windkraftstandorten:

Bei Windgeschwindigkeiten von über 50 km/h haben wir - auch aufgrund unserer ausgezeichneten Verfügbarkeiten - vergangene Nacht über weite Strecken an allen Standorten hundert Prozent unserer Kapazität abrufen können: „Wir haben gestern Nacht erstmals längere Zeit mehr als 200 Megawatt Leistung abrufen können“, freut sich Thomas Ofner, Team Leader Monitoring bei der Windkraft Simonsfeld.