9.12: Windrad-Festival Finale mit MÖWE und Max the Sax

Es ist soweit: Das Finale des weltweit ersten Windrad-Festival wird am 9. Dezember ausgestrahlt. Die Aufnahmen fanden bereits im Sommer in unserem Windpark Kreuzstetten statt. Gegen Ende des Jahres haben wir uns dazu entschlossen nochmal gemeinsam zu Hause zu feiern - das geht am besten mit Musik und Windenergie.

Die Ausstrahlung beginnt um 18:00 Uhr mit Max the Sax, der in unserem Windpark umgeben von Windenergieanlagen sein Set spielte.Anschließend hat MÖWE in 140 Meter Höhe auf unserer Windenergieanlage aufgelegt.

Wer sich das Spektakel nicht entgehen lassen möchte, kann sich gerne hier anmelden: www.windrad-festival.at Die beiden Videos von Max the Sax und MÖWE können ab den 10.12. auf unserem YouTube Kanal angesehen werden.

Windradfestival als Best-Practice-Beispiel prämiert

Das Windrad-Festival wurde diese Woche als eines von drei Best-Practice Beispielen von der Green Events Initiative des Klimaministeriums und der Stadt Wien ausgezeichnet. Die Aufzeichnungen fanden heuer vom Frühjahr bis zum Sommer statt. Mit zahlreichen ökologischen Maßnahmen, wie beispielsweise umweltfreundlichen Toiletten, regionalem Essen und Fahrgemeinschaften oder, soweit möglich, einer Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, in Kombination mit Streaming statt Präsenz, konnten tausende Autofahrten und somit viel klimaschädliches CO2 vermieden werden.

Alle bisherigen Aufzeichnungen des weltweit ersten Windrad-Festivals können auf www.windrad-festival.at nachgesehen werden. Bei all diesen Konzerten floss die geerntete Energie der Windräder direkt in die Mischpulte. Windpower-Beats vom Feinsten, betrieben mit sauberem Windstrom.