Aktuelle Kennzahlen

PV-Anlage Poltar (SK)

Am Stadtrand von Poltar wurde 2011 ein Photovoltaik-Park mit einer installierten Leistung von 1,2 MWp errichtet. Die Kollaudierung der Anlage fand am 30.Mai 2011 statt, seit 1. Juni 2011 speisen insgesamt über 5.400 Qualitätsmodule vom deutschen Hersteller Conergy ins Netz ein und sorgen für saubere solare Stromgewinnung. Als Wechselrichter kommen Geräte des Schweizer Herstellers SolarMax zum Einsatz.

Poltar ist eine 5.800 Einwohner zählende Gemeinde in der Mittelslowakei. Die Stadt liegt im hügeligen Südslowakischen Kessel, südlich des Rauschenbacher Berglandes, 18 km nordöstlich von Lučenec. Die geographische Lage lässt eine gute Einstrahlung, ca. 15 % über den Erträgen im Weinviertel, erwarten und soll einen Jahresstromertrag von rund 1,3 Mio. kWh erwirtschaften.

Technische Daten
Standort:Poltar (SK)
Baujahr:2011
Anzahl Module:5.400 Anlagen
Typ:Conergy
Nennleistung:1.200 kWp
Jahresprod.:1,3 Mio kWh
Umweltbilanz
Energie für:3.325 Haushalte
CO2 Einsparung:835 t