Gemeinsam etwas bewegen!

Werden Sie Teil unseres Teams!

Sie suchen mehr als einen Job?

Was wir Ihnen bieten:

Mitarbeiter für e-Fuhrpark & Facilitymanagement (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Einkaufs-Teams an unserem Firmenstandort in Ernstbrunn (Bezirk Korneuburg) suchen wir folgende Position:

Mitarbeiter e-Fuhrpark & Facilitymanagement (m/w/d) 

Ihre Aufgaben:

  • Management und Verwaltung unseres e-Fuhrparks inkl. Park- und Ladeinfrastruktur
  • Koordination, Kontrolle und Vereinbarung von Service- und Werkstattterminen der e-PKWs
  • Abwicklung von Schadensfällen
  • Datenanalyse und Erfassung von Fuhrparkberichten
  • Vor- und Nachkalkulationen sowie Angebotslegung
  • Abwicklung von Beschaffungsvorgängen
  • Verwaltung des Versicherungsportfolios in Abstimmung mit den Fachabteilungen und den zuständigen Versicherungsmakler*innen
  • Mitgestaltung der strategischen Ausrichtung der Bereiche Fuhrpark und Versicherungen auf Basis unseres „Code of Conduct“ mit Fokus auf CSR
  • Facilitymanagement: Planung von Instanthaltungsmaßnahmen sowie Abwicklung der Auftragsvergabe und Koordinierung der Professionist*innen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung (z.B. HTL, HAK, FH, Lehre, …)
  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Fuhrpark-, Gebäudeverwaltung oder Versicherungen
  • Kenntnisse im Bereich E-Mobilität
  • Interesse an erneuerbarer Energie
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Gute BMD NTCS-Kenntnisse von Vorteil
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise

Was wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeit in einem zukunftssicheren Umfeld
  • Modernes Büroumfeld, flexibel Arbeitszeiten mit Homeoffice-Möglichkeit
  • Partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre mit kurzen Kommunikationswegen
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Mitarbeiter*innen-Benefits

 

Das Mindestentgelt für diese Position beträgt EUR 2.300,- brutto pro Monat. In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

 

Hier gehts zum Download der Stellenbeschreibung.

Mitarbeiter Sustainability (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres CSR-Teams an unserem Firmenstandort in Ernstbrunn (Bezirk Korneuburg) suchen wir folgende Position:

Mitarbeiter Sustainability (m/w/d)

Vollzeit oder Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Auswahl, Umsetzung und Evaluation internationaler und regionaler Projekte und Kooperationen mit Schwerpunkt Erneuerbare Energien und (Aus-)Bildung
  • Regelmäßiger Austausch mit externen Kooperationspartner*innen
  • Aufbau eines Netzwerkes an internationalen und regionalen Projektpartner*innen mit Fokus auf Gesellschaftliches Engagement sowie Zusammenarbeit mit NGOs
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung gemäß CSRD und GWÖ
  • Analyse und Bewertung unserer CSR-Aktivitäten sowie Monitoring der Nachhaltigkeitsziele und -KPIs
  • Laufende Identifikation, Begleitung bzw. Leitung von Nachhaltigkeitsprojekten in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Visualisierung von komplexen Fragestellungen und Aufbereitung von Präsentationsunterlagen sowie einschlägigen Informationen zum Themenbereich Nachhaltigkeit
  • Mitarbeit bei internen Nachhaltigkeitsprojekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement bzw. CSR
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit/Umwelt bzw. CSR-Berichterstattung von Vorteil
  • Projekt- und Changeerfahrung von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Zahlen und exzellente MS-Office Kenntnisse
  • Interesse an Erneuerbaren Energien
  • Motivation, Projekte, Prozesse und Changes voranzubringen
  • „Out oft he Box“-Mindset, Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Spanisch und/oder Französisch-Kenntnisse von Vorteil

Was wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeit in einem zukunftssicheren Umfeld
  • Modernes Büroumfeld, flexibel Arbeitszeiten mit Homeoffice-Möglichkeit
  • Partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre mit kurzen Kommunikationswegen
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Mitarbeiter*innen-Benefits

 

Das Mindestentgelt für diese Position beträgt EUR 2.600,- brutto pro Monat. In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

 

Hier gehts zum Download der Stellenbeschreibung.

Wie kommen Sie zu uns?

In drei einfachen Schritten!

Ihre Onlinebewerbung

Senden Sie uns Ihre Bewerbung oder eine Initiativbewerbung.

Senden Sie uns einfach und unkompliziert Ihre Bewerbung direkt über das folgende Formular. Wir freuen uns über Ihr Interesse, Teil unseres Teams zu werden und damit aktiv die Energiewende mitzugestalten!

Wir werden Sie so rasch wie möglich kontaktieren.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Geben Sie bitte nochmal Ihre E-Mail ein
Anhang Lebenslauf* - JPG/PDF/DOC/DOCX - max. 4MB
Motivationsschreiben - JPG/PDF/DOC/DOCX - max. 4MB
Zusätzliche Dokumente - JPG/PDF/DOC/DOCX - max. 4MB

Sie haben noch Fragen?

Wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre Fragen rund um Ihre Bewerbung bei der Windkraft Simonsfeld.

MAG. MARTINA REICHER Leitung People & Culture / Organisationsentwicklung

Was macht uns zu einer
attraktiven Arbeitgeberin?

Stimmen aus unserem Unternehmen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen uns zu dem, was wir sind. Wir bieten ihnen im Inland wie im Ausland unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung und Herkunft dieselben Chancen für Verwirklichung und Entfaltung. Erfahren Sie, was die Windkraft Simonsfeld zu einer einzigartigen Arbeitgeberin für unsere Mitarbeiter*innen macht!

Martina Reicher

Wertschätzendes, familiäres Arbeitsklima

"Wir wollen eine der attraktivsten Arbeitgeberinnen in Österreich sein und unseren Mitarbeiter*innen  ein wertschätzendes, familiäres Arbeitsklima bieten. Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld mit zahlreichen Benefits, Work-Life-Balance ist für uns mehr als ein Schlagwort."

Andrea Rössler

Wir leben Verantwortung

"Unsere gesellschaftliche Verantwortung – gerade in einem nachhaltigen Unternehmen – aktiv mitzugestalten, ist eine spannende Aufgabe. Wir wollen unser Kerngeschäft so ökologisch und sozial wie möglich ausrichten. Und zugleich Verantwortung übernehmen, indem wir die Menschen in unserem Umfeld für die Klimakrise und die notwendige Energiewende sensibilisieren."

Johanna Lehner

Beruf und Familie in Einklang bringen

"Ich war mit Begeisterung erste Windkrafttechnikerin Österreichs. Als ich zweifache Mutter geworden bin, war es toll, dass ich mit dem Wechsel in die Einkaufsabteilung die Möglichkeit bekommen habe, in einem flexiblen und familienfreundlichen Indoor-Job zu arbeiten."

Johannes Krammer:

Unser Software-Entwickler und Notfallsanitäter

"Als Software-Entwickler in der IT-Abteilung gibt es für mich immer wieder spannende neue Herausforderungen und ich arbeite in einem großartigen Team. Als ehrenamtlicher Sanitäter beim Roten Kreuz durfte ich zudem unsere Mitarbeiter*innen auf COVID testen. So kann ich all meine Stärken und Interessen einbringen!"