Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
27.02.11

Abstimmungen über Windparks: Russbach dafür, Hausleiten dagegen

Entscheidung in Hausleiten und Russbach: Heute haben die Wahlberechtigten an der Urne über die Windstromerzeugung in ihrer Gemeinde entschieden:

In Russbach waren die Befürworter der sauberen Stromerzeugung aus Windkraft in der Überzahl: 51 Prozent der gültig abgegebenen Stimmen befürworten Windkraftwerke in der Gemeinde.

In Hausleiten stimmten 34 Prozent für und 66 Prozent gegen Windenergieanlagen in der Gemeinde.

"Wir freuen uns, dass in Russbach die Befürworter einer sauberen Energiezukunft in der Mehrheit sind", meint WKS Vorstand Martin Steininger. Nachsatz zu Hausleiten: "Wir nehmen das Ergebnis zur Kenntnis und haken das Kapitel Hausleiten ab".