Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
28.05.11

Ergebnisse der 2. ord. Jahreshauptversammlung der Windkraft Simonsfeld AG

411 Aktionärinnen und Aktionäre waren für die 2. ord. Hauptversammlung der Windkraft Simonsfeld AG im Stadtsaal von Mistelbach angemeldet. Anwesend oder vertreten waren gestern trotz eher widriger Wetterverhältnisse 346 AktionärInnen mit 203.930 Aktien bzw. 55,83 Prozent des stimmberechtigten Grundkapitals.

Bei den abgestimmten Tagesordnungspunkten lag die Zustimmungsrate bei den Beschlussanträgen von Vorstand und Aufsichtsrat durchwegs bei knapp 100 Prozent.

Intensiver diskutiert wurde einzig der Beschlussantrag über die Verwendung des Bilanzgewinnes. Der Antrag von Vorstand und Aufsichtsrat lautete, den in der geprüften Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 2010 ausgewiesenen Bilanzgewinn von 3,250.694,03 Euro zur Ausschüttung einer Dividende in der Höhe von 2,25 Euro pro Aktie zu verwenden, und den verbleibenden Betrag auf neue Rechnung vorzutragen. Zu diesem Tagesordnungspunkt wurde ein Zusatzantrag eines Aktionärs eingebracht, der vorsah, den ausgewiesenen Bilanzgewinn zur Gänze auf neue Rechnung vorzutragen. Mit einer Zustimmung von 83,7 Prozent wurde der Antrag der Gesellschaft auf Ausschüttung einer Dividende angenommen.

Die Abstimmungsergebnisse im Detail


Die Aktionäre im Stadtsaal von Mistelbach