Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
03.01.12

Erweiterung im Windpark Kreuzstetten

Die Windkraft Simonsfeld AG will ihren Windpark in Kreuzstetten erweitern. Der Gemeinderat entscheidet in seiner nächsten Sitzung eine entsprechende Flächenwidmung.

13 Windenergieanlagen betreibt die Windkraft Simonsfeld AG derzeit in Kreuzstetten. Bis zu sechs weitere sollen dazu kommen. „Die neuen Windturbinen sollen Lücken zwischen bestehenden Anlagen füllen und den Windpark abrunden. Die neueste Anlagentechnik ermöglicht uns jetzt auch die Standorte zu nutzen, die windtechnisch nicht ganz optimal liegen", erläutert Projektleiter Florian Mayer und verspricht: „Wir werden auch mit den neuen Windkraftwerken rund 1.500 Meter Abstand zum Ortsrand halten - 300 Meter mehr als gesetzlich zulässig".

Der Windpark Kreuzstetten produzierte 2011 67 Millionen Kilowattstunden Windstrom - eine Strommenge die dem Jahresverbrauch von 16.000 Haushalten entspricht. Die Windkraft Simonsfeld AG betreibt 55 Windkraftwerke im Weinviertel und steht im Eigentum von 1.600 ökologischen Anlegern - mehr als tausend von ihnen kommen aus dem Weinviertel.