Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
24.09.09

Nationalrat beschließt Ökostromgesetz

Die bereits im Sommer 2008 beschlossene und von der EU beeinspruchte Ökostrom-Novelle kann nach der neuerlichen parlamentarischen Verabschiedung nun endlich in Kraft treten. Die Novelle wurde mit den Stimmen von SPÖ, ÖVP und FPÖ beschlossen. Vorgesehen sind jährliche Förderungen für Ökostrom - Anlagen in der Höhe von bis zu 21 Mio. Euro , eine Neuregelung der Einspeisetarife sowie eine Verlängerung der Förderdauer. Für energieintensive Unternehmen ist im Gesetz eine Überbrückungsregelung verankert – bis zu einer endgültigen EU-Entscheidung sollen sie heuer und im kommenden Jahr maximal 500.000 € ihrer Ökostrom-Aufwendungen rückerstattet bekommen. Die Fördermittel für private Photovoltaikanlagen werden von 18 Mio. € auf 35 Mio. € angehoben.