Sauberer Strom

für eine saubere Umwelt

Aktuelle Kennzahlen
07.07.09

Neuaufträge für technische Betriebsführung an WKS

Der gute Ruf der Windkraft Simonsfeld bei Wartung und technischer Betriebsführung macht sich bezahlt: In den vergangenen Wochen erteilten andere Windkraftbetreiber gleich mehrere Aufträge für technische Dienstleistungen: Gewichtigster Auftraggeber ist die Raiffeisen Energy Environment GmbH, die uns mit der Betriebsführung von 16 Windkraftwerken in Bulgarien beauftragt hat. Aufträge zur elektrotechnischen Überprüfung der niederösterreichischen REE-Parks in Trauttmansdorf und Velm-Götzendorf ergingen auch an die Windkraft Simonsfeld. Unser Technikteam wurde mit der Endoskopie der Getriebe in den Windparks Berg (9 V90) und Trauttmannsdorf (8 V80) betraut. Auch im Burgenland punktet die Windkraft Simonsfeld mit gut qualifizierten Technikern: Von privaten Windparkbetreibern wurden Montagearbeiten in den Windparks Gols, Mönchhof und Römerstraße an die Windkraft Simonsfeld vergeben. Im ersten Halbjahr wurde der Umsatz aus Servicedienstleistungen gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres verdreifacht. Über ein Jahr betrachtet, wird bereits ein Serviceteam durch Dienstleistungen für Drittfirmen ausgelastet – einer der Gründe für die weitere personelle Aufstockung der Technikabteilung.