3. Quartal: Aktie im Aufwind

Unsere Windkraft-Aktie war in den ersten drei Quartalen des heurigen Jahres stark nachgefragt, die Wertentwicklung sehr erfreulich: Die Summe aller Aktienkäufe übertraf in den ersten neun Monaten dieses Jahres bereits das gesamte gehandelte Volumen des Vorjahres: 9.760 Aktien mit einem Gesamtwert von 3,9 Mio. € wurden bis Ende September gekauft. Zum Vergleich: Im gesamten handelsstarken Vorjahr belief sich das gehandelte Aktienvolumen auf 2,9 Mio. €.

Höchster durchschnittlicher Aktienpreis im September
Auf durchwegs hohem Niveau lagen die Preise der Aktientrades auf unserem Handelsplatz: Im ersten Halbjahr wurde unsere Aktie durchschnittlich um 392,4 € gehandelt. Ab Juli war ein konstanter Preisanstieg verzeichnen, der monatliche Durchschnittspreis unserer Aktie erreichte im September 435,5 € je Aktie – das ist der höchste jemals erzielte Wert.

Die Anzahl der gehandelten Aktien schwankte hingegen: Im Februar verzeichneten wir mit 3.184 Aktien den höchsten Wert in der Geschichte unseres Handelsplatzes. Im dritten Quartal lag die Anzahl der gehandelten Aktien knapp über unseren monatlichen Durchschnittswerten.

 

Hinweis: Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt nicht auf zukünftige Entwicklungen schließen

2.279 Aktionärinnen und Aktionäre

Mit 30. September 2021 waren 2.279 Aktionärinnen und Aktionäre an unserem Unternehmen beteiligt. Das sind um 117 mehr als zu Jahresbeginn.

>> Zum Handelsplatz für Aktien