Anlagenbrand im Windpark Poysdorf

Niemand zu Schaden gekommen – Ursachenforschung läuft

Heute, Freitag, 29.10.2021, kurz nach Mitternacht hat eine Windkraftanlage in unserem Windpark Poysdorf-Wilfersdorf zu brennen begonnen, es ist niemand zu Schaden gekommen.

Die Brandmeldeanlage in der Windkraftanlage hat sofort Alarm ausgelöst, die Anlage wurde automatisch abgeschaltet. Die Anlagenüberwachung hat perfekt funktioniert: Der Nachtdienst der Monitoring Abteilung hat auf den Alarm aus der Anlage sofort reagiert und das Bereitschaftsteam verständigt. Rund 25 Minuten später waren die Feuerwehr, unser Bereitschaftsteam und unser technischer Geschäftsführer bereits vor Ort. Die Anlage konnte dann unter Aufsicht der Feuerwehr sicher abbrennen.

Unser Team ist weiterhin vor Ort und sichert die Umgebung bzw. sammelt die herabgefallen Teile ein. Die Daten der Anlage waren bis kurz vor dem Brand unauffällig. Derzeit ist die Brandursache noch ungeklärt, die Ursachenforschung hat bereits begonnen. Wir gehen von einem technischen Gebrechen aus.