Baufortschritte im Windpark Prinzendorf III

In unserem Windpark Prinzendorf III laufen die Arbeiten zur Errichtung unseres neuen Windparks auf Hochtouren. Mittlerweile sind bereits zwei Anlagen fertig errichtet. Derzeit wird der Großkran umgebaut, um die dritte Anlage fertig zu errichten.

Dabei kommt auch ein Vormontagekran zum Einsatz, der hier die Vorarbeit leistet und die ersten Turmteile zusammenbaut. Dieser Prozess wird durchgeführt, damit der Großkran schneller und effizienter arbeiten kann. Der Vormontagekran hat mittlerweile sechs von zehn Türmen vormontiert und wird dann umgebaut, um die Anlagen mit niedrigen Nabenhöhen auch fertig errichten zu können, bevor er auf die nächste Baustelle gebracht wird.

Bereits im August sollen alle zehn Anlagen in Prinzendorf fertig aufgebaut sein: An dem ausgezeichneten Windstandort werden die zehn neuen Vestas V136 jährlich rund 110 Millionen kWh Strom erzeugen – das ist zweieinhalbmal so viel wie die neun Maschinen der Vorgängergeneration.

Im Windpark Poysdorf beginnen wir Ende Juli mit dem Antransport der Bestandteile der Windkraftanlagen (Turmteile, Maschinenhaus und Flügel). Die Transporte bis zum Windpark finden ausschließlich in der Nacht statt, um den Verkehr nicht zu behindern.