Halbjahresbericht 2020: Stromproduktion 10 % über Plan

Unser Halbjahresbericht 2020 informiert über die wesentlichen Entwicklungen der Windkraft Simonsfeld Gruppe in den ersten sechs Monaten dieses Jahres.

Erfreulich hat sich das Kerngeschäft unserer Unternehmensgruppe im ersten Halbjahr entwickelt: Mit ihren Windkraftwerken und einem Photovoltaikkraftwerk produzierte die Windkraft Simonsfeld AG mit ihren Tochtergesellschaften mehr als 292 Millionen kWh Strom. Damit übertrafen wir unsere geplanten Ergebnisse für das erste Halbjahr um rund 10 %.

Mit den Spatenstichen für die neuen Windparks Poysdorf-Wilfersdorf V und Prinzendorf III wurde die nächste Ausbauphase eingeleitet: Die Windkraft Simonsfeld errichtet im nächsten Jahr 14 neue Windenergieanlagen der Viermegawatt-Klasse im Weinviertel. Sie werden die Produktionskapazität des Unternehmens um mehr als 20 % steigern. Dieser Wachstumsschritt stellt eine Gesamtinvestition von 84 Mio. € dar. Einen erheblichen Teil davon wollen wir im Herbst mit einer Windkraft Anleihe einwerben.


Zum Download anklicken