Preis von der Wirtschaftskammer NÖ

Wert(e) schätzen – eine Woche lang, ein Leben lang: Unter diesem Motto waren niederösterreichische Unternehmen eingeladen, sich kleine oder große Projekte für ihre Mitarbeiter*innen und Kund*innen zu überlegen.


Bezirksstellenobmann KommR Peter Hopfeld und KommR Franz Riefenthaler übergeben den Preis an Alexander Hochauer (kaufmännischer Geschäftsleiter der WKS) und Martina Reicher (Leiterin HR) 
(c) Anna Schrittwieser

Unter den eingereichten Projekten aus dem Weinviertel wurde die Windkraft Simonsfeld AG von der Wirtschaftskammer ausgewählt. Bezirksstellenleiterin Mag. Anna Schrittwieser, Bezirksstellenobmann KommR Peter Hopfeld und Bezirksstellenausschussmitglied KommR Franz Riefenthaler würdigten das Engagement unseres Unternehmens im Bereich transparenter Unternehmensführung und Mitarbeiter*innen-Integration.

Als Vertreter der Wirtschaftskammer Korneuburg – Stockerau übergaben sie unserem Unternehmen heute in Ernstbrunn Bildungsgutscheine des WIFI NÖ.