Sauberer Strom für 140.000 Haushalte

Die Wind- und Sonnenenergieanlagen unserer Windkraft Simonsfeld Gruppe haben bis Ende November insgesamt 562,4 Mio. kWh sauberen Strom erzeugt. Dies entspricht dem jährlichen Strombedarf von 140.000 Haushalten und liegt um 32 % über dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Windstark im ersten und bisher windschwach im zweiten Halbjahr
Das erste Halbjahr 2022 war vor allem im ersten Quartal außerordentlich windstark: Unsere Wind- und Sonnenkraftwerke produzierten in den ersten sechs Monaten 364,5 Mio. kWh grünen Strom, damit lagen wir Ende Juni bereits 9,8 % über Plan. Herausragend waren die Monate Jänner und Februar: Wetterschwankungen über dem Nordatlantik führten in Ostösterreich zu ungewöhnlich stürmischem Wetter und machten die beiden Monate zu den mit Abstand produktionsstärksten unserer Firmengeschichte.

Das zweite Halbjahr war bis November dann eher windschwach. Nur der Juli lag über Plan, die restlichen Monate blieben teilweise deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt. Damit wurde die Mehrproduktion aus dem ersten Halbjahr wieder aufgebraucht, mit Ende November liegen wir mit 0,8 % unter dem Planergebnis.

>> Hier geht´s zu den aktuellen Produktionsdaten