Windstarker Februar kompensiert schwachen Jänner

Aufgrund mehrerer Sturmtiefs und der generell sehr guten Windverhältnisse im Februar haben wir den Planertrag für Februar bereits um mehr als 60 % überschritten.

Damit konnten wir den Rückstand aufgrund des windschwachen Jänners bereits kompensieren und liegen derzeit mehr als 10 % über der Planproduktion.

Zu den aktuellen Ertragsdaten